Autoimmunerkrankungen

Fehlsteuerung des Immunsystems

Immer häufiger werden wir mit diesem Begriff in unserem Gesundheitswesen konfrontiert. Was genau damit gemeint ist und was eine sogenannte Autoimmunerkrankung bedeutet, ist oft unklar.

Es bezeichnet einen Übergriff von Krankheiten, deren Ursache eine Immunreaktion gegen körpereigene Strukturen ist. Genetische Faktoren, starker Stress, Infektionen, Schwangerschaft und immer öfter auch Umweltfaktoren können unser hochkomplexes Immunsystem beeinflussen. Das Immunsystem ist unsere ganz persönliche «Gesundheitspolizei», die uns vor schädlichen Einflüssen schützen soll. Bei einer Autoimmunerkrankung funktioniert diese Abwehr nicht mehr, das Immunsystem beginnt Körperfunktionen und Strukturen zu zerstören, statt sie zu schützen.

Der Vortrag zu diesem Thema soll aufzeigen, welche Faktoren in unserer heutigen Welt und in unserem Lebensstil verantwortlich dafür sein können, dass immer mehr Krankheiten entstehen, die dieser Gruppe zuzuordnen sind.

Kursleiter:
Helga Zahnd

Kant. appr. TCM-Phytotherapeutin,
Naturärztin NVS
www.tcmgesundheit.ch

Autoimmunerkrankungen

Anmeldung

Anmelden
Datum: 26.03.2019
Dauer: 18:30 - 21:00 Uhr
Preis: CHF CHF 75.-
Ort:
Sake Bildungszentrum, Scheibenstrasse 20, 3014 Bern