Chronische Entzündungen

Vorbeugen und behandeln

Bei der Entstehung vieler Zivilisationserkrankungen, wie z. B. dem metabolischen Syndrom, Arteriosklerose, rheumatische Erkrankungen, etc. sind chronische Entzündungen massgeblich beteiligt.

Die Entzündungsreaktionen können zu strukturellen Veränderungen führen und viele Beschwerden begünstigen. Dabei handelt es sich oft um stille Entzündungen, die symptomlos ablaufen und im Untergrund unsere Organe schädigen. 

Sie erhalten in diesem Seminar viele wertvolle Tipps und Anregungen, wie Sie der Entstehung von chronischen Entzündungen mit Hilfe der Komplementärmedizin vorbeugen und sie behandeln können.

Kursleitung:
Tony Schläppi

Eidg. dipl. Drogist, Fachexperte und Fachreferent für Naturheilmittel

Anmeldung

Anmelden
Datum: 16.11.2022
Dauer: 13:30 - 17:00 Uhr
Preis: CHF 100.-
Online via Zoom