Frauenheilkunde integrativ

Frauenleiden natürlich behandeln

In der Frauenheilkunde gibt es viele Beschwerden, die sich mit Mitteln der konventionellen Medizin oft nur kurzfristig behandeln lassen – das muss nicht sein.

Wir haben in der Naturheilkunde sehr viele Möglichkeiten, Frauenbeschwerden wie z. B. Symptome der Menopause und wiederkehrende Infekte natürlich und nachhaltig zu behandeln. Aber auch gynäkologische Krebserkrankungen können mit Mitteln der Natur unterstützt und evtl. Nebenwirkungen der konventionellen Therapie gelindert werden.

 

Seminarinhalte:

Vermittlung eines erweiterten Wissens um die Möglichkeiten, mit naturheilkundlichen Mitteln und Methoden Beschwerden in der Frauenheilkunde zu behandeln.

Praktische Beispiele und Übungsfälle (gern auch eigene «Knacknüsse») sollen anregen, das Gelernte anzuwenden.

Kursleitung:
Dr. med. Teelke Beck

Fachärztin Gynäkologie und Geburtshilfe, Brustspezialistin, Senor Breastsurgeon DKG, MA Komplementärmedizin
www.senobeck.ch

Anmeldung

Anmelden
Datum: 13.05.2022
Dauer: 09:00 - 17:00 Uhr
Preis: CHF 280.-
inkl. Kaffeepausen und Getränke
Ort:
Hotel Olten, Bahnhofstrasse 5, 4600 Olten