Gewichtsreduktion – was ist zu beachten?

Nachhaltiges und optimales Abnehmen

 

Im Frühling möchten viele Menschen die angesammelten Kilos wieder loswerden. Sind es nur ein paar Kilos zu viel, geht das Abnehmen meist einfach. Nicht ganz so leicht gestaltet es sich, wenn das Gewicht langsam und über Jahre angestiegen ist.

Aus gesundheitlichen Gründen sind Kilos, die sich v.a. um den Bauch ansammeln, besonders problematisch. Ein nachhaltiges und gesundes Abnehmen beschränkt sich nicht nur auf die Reduktion von Kalorien.

Es ist hilfreich, folgende Bereiche in der Therapie zu berücksichtigen

  • Der Darm und das Gleichgewicht des Darmmilieus – die Rolle der Bakterien beim Abnehmen
  • Die eigene Konstitution, das eigene Temperament und die Lebenssituation
  • Das Hormonsystem, insbesondere in den Wechseljahren
  • Unverträglichkeiten von Lebensmitteln
  • Gewichtsreduktions-Konzept – Ja oder Nein

 

An diesem Seminartag werden diese Bereiche erläutert und vertieft. Welche Untersuchungen machen Sinn und welche nicht? Wie soll man vorgehen und worauf ist zu achten?

Kursleiter:
Sara Läubli Medina

Dipl. Naturheilpraktikerin TEN hfnh
www.medina-naturheilpraxis.ch

Gewichtsreduktion – was ist zu beachten?

Anmeldung

Anmelden
Datum: 08.05.2020
Dauer: 09:00 - 17:00 Uhr
Preis: CHF CHF 280.-
Ort:
Hotel Olten, Bahnhofstrasse 5, 4600 Olten