Hanf – das Multitalent und Wunderpflanze

Hanf in der Ernährung

  • Hanföl – perfekt für die Küche: mit Omega-3-Fettsäuren, Gamma-Linolensäure
  • Hanf entgiftet den Körper
  • Proteinquelle – Hanfprotein ähnelt Menschenprotein
  • Muskelaufbau: Hanf ist reich an sog. verzweigtkettigen Aminosäuren
  • Enthält reichhaltige Mengen an Antioxidantien, Vitamin E und B-Vitamine 

 

CBD und seine Wirkung

Aktueller Stand zum therapeutischen Potential von Cannabidiol (CBD) und seine Verwendung in Theorie und Praxis. Die wichtigsten Fakten, Anwendungsgebiete und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Wellnessrezepturen für die Zubereitung von Extrakten und Tinkturen.

THC: Heilmittel oder Hokuspokus?

Dieses Cannabinoid ist für die wichtigste psychoaktive Wirkung verantwortlich. Es stimuliert Teile des Gehirns, was die Freisetzung von Dopamin verursacht und ein Gefühl der Euphorie und des Wohlbefindens bewirkt. THC hat auch eine analgetische Wirkung und lindert die Symptome von Schmerzen und Entzündungen.

Hanf schont die Umwelt und verbessert Böden - Hanf ersetzt Erdöl und schützt Wälder – Hanf isoliert und atmet zugleich – Hanf ist Nahrung und Gesundheit!

Kursleiter:
Roger Urs Bottlang

Gelernter Gastronom/Hotelier, seit 22 Jahren arbeite ich mit Hanf, Hanf ist mein Leben
www.powernuts.ch

Hanf – das Multitalent und Wunderpflanze

Anmeldung

Anmelden
Datum: 04.06.2019
Dauer: 09:00 - 17:00 Uhr
Preis: CHF CHF 280.-
Ort:
Vatter Business Center, Bärenplatz 2, 3011 Bern