Körpersprache des Wohlbefindens

Glücksgefühlen auf die Sprünge helfen

Wohlbefinden und positive Gefühle sind nicht nur Glückssache. Wir können bewusst Einfluss nehmen auf unsere Befindlichkeit. Kopf hoch! Mit einer offenen Körpersprache und freundlichen Mimik stellen sich leichter positive Gefühle ein.

Unsere Körperhaltung wirkt nicht nur nach aussen auf unser Gegenüber, sondern auch nach innen auf uns selbst. Unsere Körpersprache wirkt auf uns zurück, sie beeinflusst unsere Gefühle. Das Phänomen der Wechselwirkung von Körper und Psyche, Embodiment genannt, können wir uns zu Nutze machen.

Dabei geht es nicht um künstlich antrainierte Freundlichkeit oder aufgesetztes Verhalten.

Das Seminar zeigt Wege auf, mit aufmerksamer Selbstwahrnehmung und bewusster Veränderung der Körpersprache positive Gefühle zu fördern, welche authentisch verankert sind. Im Selbstcoaching können wir via Körper positiv auf unsere Emotionen einwirken und das eigene Wohlbefinden steigern.

Kursleitung:
Käthi Vögeli

Coach für Körpersprache, Stimme und Auftrittskompetenz, Theaterschaffende, Regisseurin, Lehrbeauftragte für Theater
www.kaethi-voegeli.ch

Körpersprache des Wohlbefindens

Anmeldung

Anmelden
Datum: 27.10.2021
Dauer: 09:00 - 17:00 Uhr
Preis: CHF 280.–
inkl. Kaffeepausen, Mittagessen, Getränke
Ort:
Hotel Sedartis, Bahnhofstrasse 16, 8800 Thalwil