Orthomolekulare Therapie – sinnvolle Nahrungsergänzung oder schädliche Abzocke?

Viele Menschen nehmen heute Nahrungsergänzungen ein. Teilweise in unsinnig niedrigen Dosierungen, teilweise in wenig sinnvollen Kombinationen, teilweise auch in bedenklich hohen Dosen.

In kaum einem Gebiet der Komplementärmedizin gibt es eine so starke Polarisierung mit glühenden Verfechtern und vehementen Gegnern. Dieses Seminar möchte die Diskussion auf eine rationale Grundlage stellen. Es gibt eine Einführung in die Therapie, die wichtigsten Nährstoffe werden vorgestellt und anhand von einzelnen Indikationen und praktischen Kasuistiken wird informativ und unterhaltsam das gesamte Gebiet beleuchtet. Wichtig ist, dass dabei immer konkrete und umsetzbare Therapievorschläge gemacht werden.

 

Der Kurs kann einzeln gebucht werden oder als Zyklus mit "Neurologische Erkrankungen" (24.05.2022) und "Diabetes, Demenz, Eisenmangel und Fettstoffwechsel" (31.05.2022).

Kursleitung:
Dr. med. Volker Schmiedel

Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin, Arzt im Ambulatorium der Paramed AG, Autor
www.paramed.ch

Anmeldung

Anmelden
Datum: 08.11.2022
Dauer: 09:00 - 17:00 Uhr
Preis: CHF 280.-
inkl. Kaffeepausen und Getränke
Ort:
Paramed AG, Haldenstrasse 1, 6340 Baar