Rheuma muss nicht sein

Schmerzfrei mit natürlichen Massnahmen

 

Rheuma ist die Volkskrankheit Nr. 1 in der Schweiz. Aber rheumatische Beschwerden sind kein unveränderliches Schicksal.

Die Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen haben eine Ursache. Wird die Ursache eliminiert bessern sich die Beschwerden unweigerlich.

Dieser Vortrag gibt Hilfe zur Selbsthilfe. Sie erfahren, wie Muskelverkürzungen, Sonnenlichtmangel oder eine Übersäuerung des Körpergewebes Rheuma auslösen können. Dazu gibt’s konkrete Tipps, mit denen Sie Ihre rheumatischen Beschwerden in den Griff bekommen und den Alltag wieder beschwerdefrei geniessen können.

Kursleiter:
Deborah Schaffner

Pflegefachfrau, Schulungen,
Massage, Fusspflege

Stefan Wenger

Naturheilpraktiker NVS,
Schulungen, Therapie, Massage
www.optivital.ch

Rheuma muss nicht sein

Anmeldung

Anmelden
Datum: 18.09.2019
Dauer: 18:30 - 21:00 Uhr
Preis: CHF CHF 75.-
Ort:
Sake Bildungszentrum, Scheibenstrasse 20, 3014 Bern