Silent Inflammation

Stille Darm-Entzündungen rauben die Energie!

 

Eine Silent Inflammation ist, wie die wörtliche Übersetzung bereits vermuten lässt, eine stille Entzündung.

Im Körper entsteht eine Entzündung, die vom Patienten in der Regel nicht bemerkt wird. Wie verschiedene Forschungen zeigen, kann sie die Entstehung von zahlreichen chronischen Krankheiten und Autoimmunerkrankungen fördern.

Unser Darm arbeitet für uns. – Was tun wir für ihn? Wie ist der Zusammenhang zwischen den Darmbakterien und einer gesunden, stärkenden Verdauung? Woran erkenne ich eine Silent Inflammation? Welche Lebensweise und Ernährungsweise fördert meine Energie und Gesundheit? Was sind mögliche Folgen und was kann ich tun, um gesund und energiereich zu leben?

Sie erhalten einen Einblick in das Geschehen der Silent Inflammation, einfache Vorschläge und Alltagshilfen um Ihre Gesundheit nachhaltig zu fördern und der Silent Inflammation zu widerstehen.

Kursleiter:
Bruno Zach

Eidg. dipl. Naturheilpraktiker TEN,
eidg. dipl. Physiotherapeut HF,
Systemischer Coach, Einzelund
Gruppenbehandlungen,
Familienstellen, Traumatherapie,
spezialisiert auf Burnout und
Schleudertraumabehandlungen,
Trancearbeit
www.dienaturheilpraktiker.ch

Silent Inflammation

Anmeldung

Anmelden
Datum: 25.10.2019
Dauer: 18:30 - 21:00 Uhr
Preis: CHF CHF 75.-
Ort:
DieNaturheilpraktiker, Gallussstrasse 43, 9000 St. Gallen