Wechseljahre – was wechselt, was bleibt?

Frauen entdecken neue Ressourcen

Wohin orientiere ich mich neu, wie gehe ich mit den körperlichen und emotionalen Veränderungen um, was kann ich beitragen, damit die «Verwandlung» gelingt?

Mit fachlichen Inputs und praktischen Informationen zur Lebensmitte nähern wir uns diesen Fragen. Jede Frau kann aus einer Vielfalt von Tipps und Anregungen ihr Programm für das persönliche Wohlbefinden zusammenstellen und ggf. in der eigenen therapeutischen Praxis weitervermitteln. Mit gezielten Beckenboden-Übungen, welche gut in den Alltag integriert werden können, leitet die Referentin die Teilnehmerinnen an, das kraftvolle Zentrum der weiblichen Mitte (neu) zu entdecken.

Jolanda Rentsch freut sich auf Frauen in der Lebensmitte, die sich rundum Gutes tun wollen. Es empfiehlt sich, am Kurstag bequeme Kleidung zu tragen.

 

Kursleiter:
Jolanda Rentsch

Hebamme FH, Fachfrau für Beckenboden- und sexuelle Gesundheit CAS, Ressourcenorientierte Beratung CAS
www.frauenleben.ch

Wechseljahre – was wechselt, was bleibt?

Anmeldung

Anmelden
Datum: 07.06.2019
Dauer: 09:00 - 17:00 Uhr
Preis: CHF CHF 280.-
Ort:
Hotel Sedartis, Bahnhofstrasse 16, 8800 Thalwil