Wir sind Schöpfer unserer Wirklichkeit

Vom Bewusstsein ins Unterbewusstsein

 

Wir sind die Erschaffer unserer Wirklichkeit und kreieren diese durch Vorgänge in unserem Bewusstsein und Unterbewusstsein.

Das Unterbewusstsein ist wie eine Computersoftware, auf der sich die mentalen Programme des Bewusstseins – Denk- und Gefühlsmuster, Konditionierungen, Glaubenssätze, Überzeugungen – abspeichern. Von dort aus steuern sie unsere Realität.

Das Bewusstsein ist persönlich und selektiv, während das Unterbewusstsein unpersönlicher und nicht-selektiver Natur  ist. Das Unterbewusstsein trifft zwar keine bewussten Entscheidungen, doch es initiiert die mentalen Programme, wodurch sich die entsprechende Wirklichkeit manifestiert.

Transformation geschieht dann, wenn wir aus einem nach innen gerichteten Seinszustand mentale Impulse mit hoher Gefühlsintensität, Energie oder innerer Überzeugung ins Unterbewusstsein programmieren.

Mitbringen: Matte (optional)

Kursleitung:
Stefan Strässle

Studierte an der University of Healing in Kalifornien Mentaltraining, Meditation und Metaphysik (Grunddisziplin der Philosophie), Buchautor
www.thoughtworks.ch

Wir sind Schöpfer unserer Wirklichkeit

Anmeldung

Anmelden
Datum: 07.05.2021
Dauer: 09:00 - 17:00 Uhr
Preis: CHF 280.–
inkl. Kaffeepausen, Mittagessen, Getränke
Ort:
Hotel Olten, Bahnhofstrasse 5, 4600 Olten