Das Immunsystem stärken mit Musik-Kinesiologie

Die Welt ist Klang!


Wir als Personen (personare = hindurchtönen) gehen mit bestimmten Themen in Resonanz; je nachdem, wie wir gestimmt sind. Sind wir verstimmt, schwächelt unser Immunsystem. Disharmonien jeglicher Art bewirken Chaos im gesamten Energiesystem Mensch. Chaos = Krankheit / Ordnung = Gesundheit.

 

So nutzt die Musik-Kinesiologie (MK) die Strukturelemente der Musik (Lebens-Rhythmus – Lebens-Melodie – Lebens-Harmonie), um unser Immunsystem zu stärken, Stress abzubauen und im energetischen Sinne gezielt Heilungsimpulse zu setzen. Denn Klänge wirken unmittelbar über das Ohr (und dessen Nervenverbindungen zum Gehirn) auf den gesamten Organismus.

 

Themen:

  • Einführung in die MK inkl. Erlernen einfacher kinesiologischer Vortests
  • Erfahren des eigenen Lebenstons
  • Erkennen des eigenen Biorhythmus
  • Die Beziehung von Körperenergetik und Musik
  • Die Resonanz zwischen den 12 Dur- und Moll-Tonarten sowie den 12 Grundsalzen der Biochemie nach Dr. Schüssler
  • Aktives Musikhören zur Stärkung des Immunsystems

 

Für diesen Kurs sind keine musikalischen Grundkenntnisse erforderlich.

Kursleitung:
Wenzel Grund

Naturheiler SVNH, zert. Lehrer für den Radionischen Energietest, zert. Hypnosetherapeut O.H.T.C., dipl. Musik-Kinesiologie-Instruktor, dipl. Musiker
www.grund-hps.ch

Anmeldung

Neues Benutzerkonto erstellen
Ich habe bereits ein Konto
Mindestens 8 Zeichen und Gross-/Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.
Anmelden
Datum: 06.06.2024
Dauer: 09:00 - 17:00 Uhr
Preis: CHF 280.-
inkl. Kaffeepausen und Getränke
Ort:
Hotel Olten, Bahnhofstr. 5, 4600 Olten

Meine Kurse