ANERKANNTE KOMPLEMENTÄRMEDIZINISCHE FACHTAGUNG ZUM THEMA "CHRONISCHE ENTZÜNDUNGEN"

Chronische Entzündungen - 19. März 2024

Chronische Entzündungen nehmen seit Jahrzehnten weltweit kontinuierlich zu. Entzündungserkrankungen sind mittlerweile die „Epidemie der Moderne“, Millionen Menschen in den Industriestaaten leiden daran. Eine Entzündung ist eine natürliche Reaktion unseres Immunsystems. Der Körper versucht, Krankheitserreger und Schadstoffe zu beseitigen. Wenn der Prozess ausser Kontrolle gerät, entstehen klassische Entzündungskrankheiten.

Chronische Entzündungen breiten sich unbemerkt und schleichend im Körper aus, sie sind wie unsichtbare Feuer, die unter der Oberfläche brennen. Neben den Beschwerden, die schon für sich allein unangenehm sind, schaden sie langfristig dem Körper. Er kann sich nicht gegen das Dauerfeuer von Entzündungsstoffen auf Organe und Gewebe wehren. Chronische Entzündungen beeinträchtigen die Gesundheit immens und können schwere Erkrankungen wie z. B. Autoimmunerkrankungen oder Krebs auslösen.

Die Komplementärmedizin bietet vielfältige Möglichkeiten zur Behandlung von chronischen Entzündungen. Mit dem Ziel einer nachhaltigen Therapie berücksichtig die Komplementärmedizin stets die Gesamtsituation der Betroffenen. Der ganze Mensch mit Körper, Geist und Seele steht im Fokus. Die Fachtagung behandelt die Thematik aus verschiedenen Blickwinkeln. Praxisnahe Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten werden Ihnen von unseren renommierten Fachpersonen präsentiert.

Unsere Referenten:

  • Dr. med. Simon Feldhaus
  • Dr. med. Hans Peter Ogal
  • Dr. med. Christoph Dönitz
  • Dr. med. Volker Schmiedel

 

Hier finden Sie die ausführlichen Informationen und Details zu den Referatinhalten.

 

Die Fachtagung entspricht den Anforderungen der Schweizer Registrierungsstellen.

  • Der Besuch der Fachtagung wird vom EMR mit 7 Stunden angerechnet. 
  • ASCA anerkennt die Fachtagung mit sieben Stunden.
  • Der NVS/SPAK akkreditiert die Fachtagung mit sieben Stunden.
  • Der SDV anerkennt die Fachtagung mit 3 Punkten.
  • Der TCM Fachverband Schweiz anerkennt die Fachtagung mit 7 Std. 
  • FPH anerkennt die Fachtagung mit 50 Punkten.
  • Die ASA (Assoziation Schweizer Ärztegesellschaft für Akupunktur und Chinesische Medizin) akkreditiert die Fachtagung mit 6.5 Credits.

Teilnahmemöglichkeiten

Bitte prüfen Sie ihre gewählte Teilnahmeoption. Ihre Anmeldung ist verbindlich.
Es gelten unsere AGB.

Live-Zoom am 19. März 2024

Sie nehmen live an der Fachtagung am 19. März 2024 teil. 


Sie finden den Zoom-Zugangslink, die Rechnung und allfällige Skripte sowie weitere Informationen zur Fachtagung ca. 3-5 Tage im Voraus ausschliesslich in Ihrem Benutzerkonto. Die Teilnahmebestätigung finden Sie ca. 2 Wochen nach der Fachtagung direkt in Ihrem Benutzerkonto.

 

Wichtig: Sollten Sie nicht den ganzen Tag an der Live-Zoom Fachtagung teilnehmen können, melden Sie sich für die Aufzeichnung an. Eine Teilnahmebestätigung kann nur für die ganztägige Anwesenheit ausgestellt werden. Die Buchung des Live-Zoom Events berechtigt NUR zur Live-Zoom Teilnahme am 19. März 2024.

 

ANMELDUNG

 

Es gelten unsere AGB.

 

Prüfen Sie Ihre Junk- & Spammail Ordner.

Aufzeichnung

Sie erhalten die Aufzeichnung der Fachtagung vom 19. März 2024 per Ende März.

Nebst den Referaten erhalten Sie die Kontrollfragen. Für eine Teilnahmebestätigung senden Sie uns diese zwingend ausgefüllt zurück. 
 

Die Teilnahmebestätigungen werden innerhalb zweier Wochen nach Einsendung der Kontrollfragen in Ihr Benutzerkonto eingefügt.

 

ANMELDUNG
 

Es gelten unsere AGB.

 

Prüfen Sie Ihre Junk- & Spammail Ordner.

Live-Zoom vom 19. März 2024 + Aufzeichnung

Sie nehmen live an der Fachtagung am 19. März 2024 teil und erhalten ca. 10 Tage danach die vollständige Aufzeichnung der Fachtagung ins Benutzerkonto zugestellt. Der Zoom-Zugangslink und allfällige Skripte sowie weitere Informationen zur Fachtagung werden Ihnen ca. 3-5 Tage im Voraus ins Benutzerkonto gefügt. Die Teilnahmebestätigung finden Sie ca. 2 Wochen nach der Fachtagung direkt in Ihrem Benutzerkonto

 

Um eine Teilnahmebestätigung zu erhalten, ist die Teilnahme am 19. März 2024 zwingend erforderlich. Falls Sie Bedarf haben, die Fachtagung nochmals anzuschauen, haben Sie mit der Aufzeichnung die Möglichkeit dazu. Sollten Sie nicht den ganzen Tag am 19. März 2024 teilnehmen können, müssen Sie zwingend die Option Aufzeichnung buchen. Eine Aufspaltung zwischen Live und Aufzeichnung ist nicht möglich. 

 

ANMELDUNG


Es gelten unsere AGB.

 

Prüfen Sie Ihre Junk- & Spammail Ordner.

Meine Kurse